Allgemein

Pizzeria muss Sitzplätze wieder abbauen

Genehmigt ist lediglich ein Lieferservice sowohl die Abholung

Gilching – Das wars dann wohl. Keine Genehmigung gab es für die Pizzeria in der Waldstraße in Gilching für eine Nutzungsänderung. Beantragt hatten die Betreiber eine Erweiterung durch 15 Sitzplätze in einem Nebenraum sowie im Außenbereich eine Terrasse mit 12 Sitzplätzen. In der Bauausschusssitzung am heutigen Montag begründete Gilchings Bauamtsleiter Max Huber die Ablehnung damit, dass das geplante Vorhaben den Charakter einer Gaststätte habe und die in einem reinen Wohngebiet, wie es rund um die Waldstraße 2 sei, nicht genehmigt werden könne. „Gaststätten sind nach Paragraf 3 in einem reinen Wohngebiet weder zulässig noch ausnahmsweise zulässig“, betonte Huber. Des Weiteren könne auch die Stellplatzsatzung der Gemeinde Gilching nicht eingehalten werden. „Für das geplante Vorhaben wären somit bei einer Fläche von 77,37 m² (innerhalb des Gebäudes) plus zusätzlich 30,98 m² für den außenliegenden Sitzbereich auf der Terrasse 14 weitere Stellplätze erforderlich.“ Bürgermeister Manfred Walter machte zudem darauf aufmerksam, dass bereits über die Sommermonate die beantragte Nutzung getestet wurde, dass es jedoch Beschwerden der Nachbarn gab.

Einstimmig wurde das Vorhaben abgelehnt.       

Uli Singer

Liebe Leser und auch -innen, gut einem Jahr präsentieren wir Ihnen auf stanet.de nun schon aktuelle aber auch historische, kuriose und lustige Geschichten aus dem Alltag. Kostenlos und ohne jeglichen Hintergedanken. Warum? Weil es Spaß macht und weil es wichtig ist, dass viele Portraits und Erlebnisse, die in den herkömmlichen Tageszeitungen oft keinen Platz finden, nicht vergessen werden sollten. Mittlerweile finden unsere Geschichten bis zu 4000 Leser. Es gibt auch viel positives Feedback. Was uns narrisch freut. Schön wäre es dennoch, wenn es hin und wider auch eine kleine Spende für die echt aufwändige Arbeit unseres Redaktions-Teams geben würde. Und wenn's pro Leser auch nur mal so ummara … wären... ist übrigens ganz einfach... Entweder auf den Spenden-Button drücken, der sich je Artikel mal ob oder mal unten befindet. Es geht aber auch noch einfacher über Paypal - als Adresse lediglich singer@singer-online.de eingeben. In diesem Sinne - Danke, fürs Zuhören und fürs Lesen Uli Singer

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Vielleicht interessiert Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner