• Tutzing – „Die „Krambambulinis“ waren wieder einmal fleißig. Über Wochen sind die Vorbereitungen für das gelungene Maifest gelaufen“, berichtet Lea Eichner vom BRK Starnberg. Das Team der Tutzinger Einrichtung habe mit den Hortkindern unter anderem kleine Maibäume und Bilder mit bayerischen Motiven für einen Basar angefertigt, Lieder und Tänze einstudiert und aufgeführt. Zwecks dem schlechten Wetter allerdings fand das Maifest nicht im Freien, wie geplant sondern in der Turnhalle sowie in den Räumlichkeiten des Hortes…

    Weiterlesen
  • Verkehrsüberwachung durch spezielle Kontrollgruppe in Gilching Gilching – Sie sind nach wie vor da und erfreuen sich daran, mit ihren aufgemotzten Autos lärmend durch die Straßen zu fahren. Explizit aus dem Bereich der Gemeinde Gilching gebe es deshalb immer wieder Beschwerden über lärmende Fahrzeuge aus der Autotuning-Poser-Szene, erklärt Andreas Ruch, Leiter der PP Gauting. Deshalb wurde eine speziell für die Bekämpfung dieses Phänomens vom Polizeipräsidium Oberbayern Nord eingerichtete gleichnamige Kontrollgruppe „Poser/Tuner/Motorräder“ angefordert, die am Pfingstmontag…

    Weiterlesen
  • Gilching – Durch die Neu-Verpachtung des ehemaligen „Zagreb“ an der Landsberger Straße in Gilching werden bei den älteren Bewohnern Gilchings und Weßlings wieder Erinnerungen an das einstige „Café Waldeck“ wach. Erst viel später wurde es durch den damaligen jugoslawischen Pächter in „Zagreb“ umgetauft. Laut Ortschronik aus der Feder von Rudi Schicht wurde das „Café Waldeck“ erstmals in der Gemeinderatssitzung vom 24.08.1930 behandelt. Im Protokoll zur Sitzung heißt es: „Gesuch des Herrn Hechtl um die Erlaubnis…

    Weiterlesen

Landkreis Starnberg

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner