EinzelhandelHund, Katz und Maus

Aus Apotheke wird Hundeladen

Aus Leni und Amira wurde "LeMira"

Gilching – Es war die Liebe zu ihren zwei Vizslas, die Erika und Martin Geßl aus Gilching ermunterte, an der Landsberger Straße 40 einen Hundeladen zu eröffnen. Nicht irgendeinen, nein, das Ehepaar hat sich auf ausgefallene Accessoires, auf Regionalität, Handwerkskunst und auf viele Extras spezialisiert. Zum Beispiel gibt es eine zusammenklappbare Biergartenmatte aus feinster Morina-Wolle, hergestellt vor Ort. „Besonders kurzhaarige Hunde legen sich nicht gerne auf die Erde. Und dafür ist diese Matte, die zusammengeklappt nicht größer als eine Damenhandtasche ist, gut geeignet“, betont Erika Geßl. Aus gleicher Produktion gebe es aber auch Hundetaschen und weiteres Zubehör. „Früher bin ich immer nach München gefahren, um für Leni (3) und Amira (1) das Passende zu finden. Beim Spazierengehen haben mich dann andere Hundebesitzer angesprochen, und gefragt, woher ich das schöne Halsband oder die ausgefallene Leine habe. Zufällig ist der geräumige Laden, in dem früher die Apotheke drin war, noch frei gewesen. Da er für ein reichhaltiges Sortiment auch ausreichend Lagerfläche bietet, haben wir uns, ermuntert von den vielen Nachfragen, vor drei Monaten entschlossen, ein Ladengeschäft zu eröffnen.“ Die 37Jährige Personal-Trainerin und Ernährungsberaterin hat sich außerdem auf Hunde-Trainerin spezialisiert. Sie gibt nicht nur Online-Kurse sondern bietet zudem zweitägige Seminare in ganz Deutschland an. Schaut man sich im Laden um, scheint es nichts zu geben, was es nicht gibt. Vom Bio-Futter über spezielle Leckerlis und gefüllte Donats, Betten in jeder Größe und Ausführung, Bade-, Regen- und Wintermäntel, Schuhe, Hygiene- und Pflege-Artikel, Leinen und Halsbänder, Spielzeug, Näpfe und vieles mehr.  „Dabei sind wir mit dem Einrichten noch gar nicht fertig“, stellt Martin Geßl fest. Der 52Jährige Kaufmann kümmert sich vorwiegend um die Administration wie auch um den Online-Shop, der als Ergänzung für Menschen gedacht ist, die nicht nach Gilching kommen können. Beim Firmennamen „LeMira“ hat sich das Paar außerdem an den Namen ihrer zwei Vizslas orientiert, die auch einen eigenen Kanal auf Instagram und mittlerweile 10300 Followers haben. Öffnungszeiten sind Dienstag bis Freitag von zehn bis 18 Uhr und samstags von zehn bis 14 Uhr. Apropos Eröffnungsfeier: Diese ist für Freitag, 12. August, von 12 bis 18 Uhr geplant. „Wir freuen uns über viele Gäste. Außerdem bieten wir bei der Eröffnung auch kostenlose Beratung bei Problemen mit Hunden an“, betont Martin Geßl. Die Internet-Adresse lautet  www.LeMira.de

Uli Singer

KURZVITA zu mir, als Initiatorin der Online-Zeitung: Geboren 1946 in München, Untergiesing war für viele Jahre meine Heimat. Wir hatten einen Zooladen an der Humboldstraße, was für mich bedeutete, sieben Tage die Woche neben der Schule auch "meinen Mann" im Laden zu stehen. Naja, geschadet hat es nicht. Seit etwa 30 Jahren bin ich als Journalistin und Fotografin unterwegs, schreibe Bücher und bin außerdem Vorsitzende des Vereins Kinderinsel. Das war jetzt nur ein kleiner Ausschnitt eines aufregenden Lebens... Mehr dazu kommt demnächst in meiner Biografie unter dem Titel "Madl, laß da net ins Hirn scheißen". Ein Tipp, den mir der bayerische Volksschauspieler Hans Brenner mal mit auf den Weg gab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner