Allgemein

Diebstahl kunsthistorischer Gegenstände aus der KZ-Gedenkstätte Dachau

Kripo Fürstenfeldbruck sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können

Dachau – Bislang unbekannte Täter entwendeten aus den Räumlichkeiten des Krematoriums eine Duschkopf-Attrappe. Gewaltsam entfernten sie dabei im Zeitraum zwischen dem 1. und dem 4. Juli den Gegenstand von dem aus der Decke ragenden Metallrohr und entwendeten diesen unbemerkt. Am gestrigen Dienstag wurde außerdem das Fehlen eines weiteren kunsthistorischen Exponats aus der NS-Zeit festgestellt. So entwendeten Kriminelle den Türriegel der hinteren nördlichen Gaskammertüre aus dem „Baracke X Bau“. Die Türe führte in den als „Brausebad“ bezeichneten Raum, aus dem die Duschkopfattrappe gestohlen wurde.  

Das Fachkommissariat für Staatsschutzdelikte der Kriminalpolizeiinspektion Fürstenfeldbruck hat die Ermittlungen übernommen. Sie bittet nun Zeugen, die Beobachtungen gemacht bezüglich der entwendeten Relikte in Verbindung stehen könnten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 08141-612-0 zu melden.   


Uli Singer

Liebe Leser und auch -innen, seit gut einem Jahr präsentieren wir Ihnen auf stanet.de nun schon aktuelle aber auch historische, kuriose und lustige Geschichten aus dem Alltag. Kostenlos und ohne jeglichen Hintergedanken. Warum? Weil es Spaß macht und weil es wichtig ist, dass viele Portraits und Erlebnisse, die in den herkömmlichen Tageszeitungen oft keinen Platz finden, nicht vergessen werden sollten. Mittlerweile finden unsere Geschichten bis zu 5000 Leser. Es gibt auch viel positives Feedback. Was uns narrisch freut. Schön wäre es dennoch, wenn es hin und wider auch eine kleine Spende für die echt aufwändige Arbeit unseres Redaktions-Teams geben würde. Und wenn's pro Leser auch nur mal so ummara … wären... ist übrigens ganz einfach... Entweder auf den Spenden-Button drücken, der sich je Artikel mal ob oder mal unten befindet. Es geht aber auch noch einfacher über Paypal - als Adresse lediglich singer@singer-online.de eingeben. In diesem Sinne - Danke, fürs Zuhören und fürs Lesen Uli Singer

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner