IMPRESSUM/LINKS Startseite
DLR Oberpfaffenhofen WELTWASSERTAG 2013 WELTWASSERTAG 2012 FEST DER VEREINE DIREKT BESTELLEN NEWS BUCHTIPPS SCHIWAGU WEGGEFÄHRTEN HISTORIE ULI SINGER POLLYTOUR HEIMATBUCH RÜCKSCHAU 2009 LINKS

RUAG zieht positive Bilanz

Oberpfaffenhofen (21. September 04) – Die Mitarbeiter sind motiviert, der Umsatz stimmt und die Zukunftsprognosen haben einen rosa Touch bekommen. Rundum zufrieden mit der Entwicklung am Standort Oberpfaffenhofen zeigt sich Horst Steinberg, Chef der RUAG Aerospace Defence Technology. Der ehemalige Dornier-Mann betont, dass sich RUAG als mittelständisches Unternehmen in der Region bereits etabliert habe.
Derzeit beschäftigt das Unternehmen auf dem Sonderflughafen Oberpfaffenhofen 770 Mitarbeiter, davon 16 Auszubildende. Seit Übernahme vor eineinhalb Jahren bedeute dies einen Zuwachs von fünf Prozent, erklärt Horst Steinberg. „Und das in einer wirtschaftlichen schwierigen Zeit. Die Entwicklung darf als positives Signal für die Region gewertet werden.“ Stolz zeigt sich Steinberg auf das neue Gefüge innerhalb des Werks. Die Zauberformel lautet Eigenverantwortung. „Im Gegensatz zu früher, wo sich jeder nur für seinen eigenen Bereich verantwortlich zeigte, gibt es heute eine durchgehende Verantwortung.“ Ergebnisorientiert sei für die Mitarbeiter das Entgelt. „Erreichen wir den vorgegebenen Level, zahlen wir das, was vereinbart wurde. Liegt das Ergebnis unter dem erwarteten Ertrag, gibt es weniger. Darüber hinaus entsprechend mehr.“ Was zur Folge habe, dass alle Mitarbeiter an einem Strang ziehen und an einem positiven Geschäftsverlauf interessiert sind. Regelmäßigen Einblick gibt es außerdem in die Geschäftsbücher. „Transparenz ist wichtig. Jeder kann sehen wo wir stehen und wo es noch etwas zu verändern gibt.“ Zwar gebe es im Betrieb sieben Führungskräfte, doch „wir stehen auf Augenhöhe mit unseren Mitarbeitern“.
Den Umsatz im Service-Bereich gibt Steinberg für 2003 mit 60 Millionen Euro an. Für 2004 werde eine Umsatzsteigerung in Höhe von 15 Prozent erwartet. Dem Standort Oberpfaffenhofen bescheinigte er trotz der neuerlichen Insolvenz bei Fairchild-Dornier eine positive Entwicklung. „Ausbaumöglichkeiten sind da. Außerdem finden Unternehmen in der Region auch qualifiziertes Personal.“
Am heutigen Donnerstag feiert RUAG mit rund 150 internationalen Gästen „30 Jahre autorisiertes Cessna Citation Center“ am Standort Oberpfaffenhofen. Uli Singer