IMPRESSUM/LINKS Startseite
DLR Oberpfaffenhofen WELTWASSERTAG 2013 WELTWASSERTAG 2012 FEST DER VEREINE DIREKT BESTELLEN NEWS BUCHTIPPS SCHIWAGU WEGGEFÄHRTEN HISTORIE ULI SINGER POLLYTOUR HEIMATBUCH RÜCKSCHAU 2009 LINKS

Marktsonntag findet statt

Gilching (6. 4. 2005) – Zum traditionellen Frühjahrsmarkt mit einem Tag der offenen Tür lädt der Gewerbeverband Gilching am kommenden Sonntag, 10. April, ein. Rund 50 Gilchinger Geschäfte sollen inzwischen zugesagt haben, ihre Pforten zu öffnen. Mit dabei unter anderem der „Aktiv Park“ im Gewerbegebiet: „Bei uns ist jede Menge geboten“, sagt Frank Opis, Betreiber des Parks. Unter anderem finden Schnupperkurse im Squashspiel, Badminton und Aerobic statt. Außerdem bietet der Aktiv-Park Seminare zum richtigen Abnehmen an. Damit den Jüngsten nicht langweilig wird, gibt es professionelle Kinderbetreuung, ein Zauberer wird in die Welt der Magie einweisen und zum Toben steht eine Hüpfburg da. Geöffnet ist von 10 bis 17 Uhr. Die „Boutique Katharin“ in der Karolinger Straße feiert außerdem am Sonntag das zehnjährige Bestehen. „Wir suchen anlässlich des Jubiläums das Gilchinger Style-Fashion-Girl“, sagt Roman Haydn. Teilnehmen können Frauen ab 16 Jahren. Nach oben hin sind keine Grenzen gesetzt. „Wenn sich eine 50-Jährige noch als Fashiongirl sieht, gerne.“ Von den jeweiligen Bewerberinnen werden Fotos geschossen. Eine Jury entscheidet dann, wer das Rennen macht. Geöffnet hat außerdem die die Boutique-Zweigstelle in der Flurgrenzstraße. Beim Tag der offenen Tür außerdem noch mit dabei das Küchenfachgeschäft „Hamon“ und der Goldschmiedemeister Henkel. Für die Autoschau, die auch schon Tradition geworden ist, hat sich unter anderem das Autohaus Bauer aus Pöcking mit einer Reihe neuer Mazda-Modelle angemeldet.
Laut Veranstalter werden außerdem 90 Firanten am Hochstift-Freising-Platz ihre Buden eröffnen. Und wie schon die Jahre vorher, sind auch heuer wieder diverse Fahrgeschäfte mit dabei. Die Ladengeschäfte öffnen gegen 13 Uhr, der Buden-Markt beginnt bereits um elf Uhr, gleich nach dem Gottesdienst. Schluss ist um 18 Uhr.