IMPRESSUM/LINKS Startseite
DLR Oberpfaffenhofen WELTWASSERTAG 2013 WELTWASSERTAG 2012 FEST DER VEREINE DIREKT BESTELLEN NEWS BUCHTIPPS SCHIWAGU WEGGEFÄHRTEN HISTORIE ULI SINGER POLLYTOUR HEIMATBUCH RÜCKSCHAU 2009 LINKS

KOMMENTARE

Na sowas:

Das Konrad Adenauer zugeschriebene Zitat Was schert mich mein Geschwätz von gestern? scheint sich auch der Gemeinderat in Gilching zu Eigen zu machen. Ist es doch erst drei Jahre her, dass beschlossen wurde, eine Wasserschutzzone III B ohne Reglementierung der Landwirtschaft auszuweisen. Bekräftigt wurde dieser Beschluss 2008 durch Gilchings Wasserreferentin Dorothea Heutelbach, die den Bauern in einem offenen Brief zusicherte, dass es dabei bleiben wird. Zumal bewiesen wurde, dass durch eine freiwillige Vereinbarung weit mehr Trinkwasserschutz möglich ist, als es durch ein auferlegtes Dekret je sein könnte. Nun stellt sich heraus, dass ein Beschluss in Gilching nicht das Papier Wert ist, auf dem er geschrieben steht. Wurde er sich doch am Dienstag ohne wirkliche Begründung und ohne neue Erkenntnisse außer Kraft gesetzt. Ein Federstrich, mehr ist nicht. Ob dies rechtlich so in Ordnung ist, steht auf einem anderen Blatt. Normalerweise nämlich darf ein Thema nicht noch einmal behandelt werden, wenn bereits ein Beschluss vorliegt und neue Erkenntnisse fehlen. So jedenfalls hat es bisher immer geheißen. Uli Singer   

Siehe dazu Bericht ... klick